Acht Harmonien

Kung Fu

Acht Harmonien Kung Fu

Wer schon einmal Karate, Tae Kwon Do oder eine andere Kampfkunst ausgeübt hat, kennt das Gefühl nach einem intensiven Training. Das Gefühl der absoluten Stärke und Unbesiegbarkeit. Dieses Gefühl wird durch eine starke Yang Energie ausgelöst, welche unsere Oberfläche schützt und uns Mut, Entschlossenheit und Selbstbewusstsein gibt. Es ist dies jene Energie des Körpers, welche unser Immunsystem stärkt und uns Abwehrkraft und Abgrenzungsfähigkeit verleiht. Die etwas härteren und schnelleren Übungen des Kung Fu dienen dazu, auch die Yang Energie im Körper zu aktivieren. Es werden allerdings kein wildes Kämpfen gelehrt, sondern Grundtechniken aus der Kampfkunst, die gerade für Menschen gedacht sind, die keine Kampfkunst ausüben. Die Bewegungen stammen sowohl aus nördlichen, als auch südlichen Kung Fu Stilen. Der gesundheitliche Nutzen der Übungen auf die einzelnen Organe steht im Vordergrund. Entweder praktisch vor Ort, oder als online Kurs verfügbar.

Kung Fu I

Praktischer Lehrinhalt

Ba He Wu Gong – Form

  • Acht aktivierende Übungen aus dem Kung Fu schulen Härte und Explosivität und ergeben eine sehr dynamische Form zur Stärkung des Körpers und der Willenskraft
  • Heraushebung der Gesundheitsaspekte klassischer Kung Fu Bewegungen
  • Einführung der Anwendungsmöglichkeiten der erlernten Bewegungsmuster in der Selbstverteidigung

Ba He Reshen Gong – Aufwärmübungen

  • Acht Aufwärmübungen des Kung Fu werden erlernt.

Theoretischer Lehrinhalt

  • Das Wesen und der gesundheitliche Nutzen einer harten, äußeren Kampfkunst
  • Grundlagen und Grundbegriffe des Kung Fu – Die Kunst, Widerstand zu leisten
  • Das Prinzip einer Kampfkunst in Bezug auf das Leben
 
 

Kung Fu II

Praktischer Lehrinhalt

Ba He Wu Gong – Form

  • Wiederholung und Vertiefung der bereits erlernten Übungen, sowie Erarbeitung der Anwendungsmöglichkeiten.

Ba He Reshen Gong – Aufwärmübungen

  • Wiederholung und Vertiefung der bereits erlernten Übungen.

Ba He Molian Gong – Abhärtungsübungen

  • Acht klopfende Abhärtungsübungen stärken den Körper und die Abwehrkraft.

Ba He Li Gong – Kräftigungsübungen

  • Acht Kräftigungsübungen stärken die Muskelkraft.

Theoretischer Lehrinhalt

  • Wiederholung und Vertiefung der Kung Fu Prinzipien – Wie trainiere ich die Übungen am effizientesten?
 
 

Was Acht Harmonien Kung Fu uns lehrt

Die Prinzipien einer harten Kampfkunst auch im Alltag umzusetzen
Kraft mit Entschlossenheit und Fokus zu verbinden
Auch im Alltag selbstbewusst und mutig zu sein
Körperkraft und Koordination zu optimieren
Gelenkig und fit zu bleiben

Kung Fu Level I

180,- €

Kung Fu Level II

180,- €

Kung Fu Level I & II

320,- €
statt 360,- €

√ Ein tiefes Verständnis darüber, wie die Kunst des Kung Fu tatsächlich funktioniert
√ Einfache, aber höchst effektive Übungen zur Stärkung der Abwehrkraft
√ Exklusives Videomaterial über 10h
√ Übungsanleitungen als auch Live Mitschnitte aus den Wochenendseminaren
√ Exakt dieselben Lehrinhalte wie die tatsächlichen Seminare
√ 2 ganze Wochenendseminare in einem Online Kurs
√ Ein ausführliches Skriptum mit allen Lehrinhalten zum Nachlesen daheim

Gesamtpakete

Erlernen Sie das komplette BaHeFa – Acht Harmonien Heilkunst System von Dr. Christopher Po Minar und profitieren Sie von unseren vergünstigten Gesamtpaketen!

Alle Informationen über Acht Harmonien Heilkunst finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass derzeit aus technischen Gründen die Freischaltung bei Gesamtpaketen noch manuell erfolgen muss und daher im Regelfall ein Werktag in Anspruch nimmt.

Alle Grundformen

1200,- €
statt 1440,- €

Alle Heilformen

1050,- €
statt 1260,- €

Grund- und Heilformen

2100,- €
statt 2700,- €

FAQ

Zielgruppe der Seminarreihe ist jeder, der Interesse an traditioneller chinesischer Medizin und Heilkunst hat und seine Gesundheit mit dem Wissen der TCM selbst in die Hand nehmen möchte.

Nein. Jeder, der Interesse hat, kann mitmachen.

Bei Fragen gerne jederzeit an uns wenden, am besten per Mail. Der Vortragende, Dr. Christopher Po Minar antwortet gerne, gar kein Problem. Wir freuen uns über engagierte Teilnehmer.

Nein, der Zugang ist zeitlich unbegrenzt. Bis zum schriftlichen Widerruf haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Portal inkl. der von Ihnen erworbenen bzw. freigeschaltenen Inhalte.

Ja, um die Videos anschauen zu können brauchen Sie eine aktive und idealerweise stabile Internetverbindung.

Nach Erwerb des Onlineskurses erhalten Sie automatisiert ein Bestätigungsemail über Ihren Kauf.  

Je nach Zahlungsvariante wird der von Ihnen erworbene Onlinekurs gleich unmittelbar, automatisiert (bei Zahlung mittels Kreditkarte und PayPal) oder manuell nach Zahlungseingang freigeschaltet (bei Direktüberweisung).
Anschließend finden Sie die freigeschalteten Onlinekurse unter „Mein Konto / Meine Videos“, nachdem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Konto angemeldet haben.

Selbstverständlich bekommen Sie sehr gerne von uns einen Spezialpreis, wenn Sie diesen Kurs tatsächlich live bei uns im Anshen Zentrum absolviert haben. Bitte wenden Sie sich einfach per Email an uns.

Zu fast allen Seminaren gibt es umfangreiche Skripten mit allen Lehrinhalten (einzige Ausnahme: Mentale Selbstheilung nach TCM). Die Skripten finden Sie unterhalb des ersten Videos bei jedem Kurs als PDF zum Download.

Gerade bei einer langsameren Internetverbindung empfehlen wir dringend Google Chrome als Browser zu verwenden und die Abspielgeschwindigkeit auf 75% herunter zu schrauben. Dies kann helfen, die Videos trotz einer niedrigeren Internet Geschwindigkeit ansehen zu können. Letztlich empfehlen wir aber immer gegebenenfalls mit Ihrem Internet-Provider Rücksprache zu halten, um eine ausreichende Download Geschwindigkeit zu gewährleisten.

Selbstverständlich können Sie jeden Onlinekurs auch bei uns vor Ort in Wien absolvieren. Wenn Sie den Onlinekurs bereits gebucht haben, erhalten Sie auf den Kurs vor Ort eine Ermäßigung in der Höhe von 50% auf den Kursbeitrag. Wir freuen uns auf Sie!