Die 108 Lektionen des BaHeFa

Categories: Spezialkurse
Wunschliste Share
Share Course
Page Link
Share On Social Media

Über den Kurs

Der aus 12 Einheiten bestehender 1. Teil der aus 108 Lektionen bestehenden gesamten Kursreihe lehrt die Acht Harmonien Qigong Form, sowie die Acht Harmonien Selbstmassage.

Die grundlegenden Prinzipien des Qigong werden besprochen und Dr. Christopher Po Minar gibt zahlreiche Tipps und Tricks aus seinem reichen Erfahrungsschatz, wie wir unser Qigong-Trainig effizienter gestalten können.

Praktischer Lehrinhalt

  • Ba He Qi Gong – Kurzform
  • Acht im Stehen durchgeführte klassische Qigongübungen ergeben eine höchst ausgeglichene und anspruchsvolle Qigongform zur Regulation der inneren Organe
  • Erarbeitung der genauen Bewegungsabläufe, Atemmuster und Energieflüsse (Dao Qi)
  • Erklärung der Fünf Elemente, sowie von Yin und Yang innerhalb der Übungen
  • Ba He Anmo Gong – Selbstmassage: Durch gezielte Massage- und Akupressurtechniken werden die Meridiane und Reflexzonen des Körpers aktiviert, die Durchblutung gefördert und Organe reguliert

Theoretischer Lehrinhalt

Grundlagen und Grundbegriffe des Qigong für

  • alte und neue Definitionen von Qigong – Die zwei Hauptarten von Qigong
  • drei Schätze des Qigong
  • die acht Körperbereiche des Qigong

Die Regulation der Körperhaltung (Tiao Shen) für

  • acht Grundprinzipen der Körperhaltung im Qigong
  • 8 Fragen des Übens

Tipps für die Übungspraxis

  • Die acht Fragen des Übens
  • 8 Geheimnisse des Übens
Show More

Course Content

Teil 1 – die Kunst des Qigong

  • Lektion 1.
    33:02
  • Lektion 2.
    36:25
  • Lektion 3.
    32:07
  • Lektion 4.
    33:58
  • Lektion 5.
    33:50
  • Lektion 6.
    31:42
  • Lektion 7.
    34:14
  • Lektion 8.
    30:21
  • Lektion 9.
    32:38
  • Lektion 10.
    32:35
  • Lektion 11.
    32:34
  • Lektion 12.
    35:22
180.00